etwas komische Gedanken

Alltägliches, Nachdenkliches und völlig Absurdes.

Autor: etwas42

  • Säureregen

    Bäh, Regen. Es ist nass, der Himmel trüb und das bisschen Licht das bei mir ankommt ist kränklich gelb. Immerhin ist es hier auch ordentlich warm, so dass ich mir keine Erkältung hole. Das wäre ja auch zu blöd. Die wäre dann auch nur eingebildet. Ich stelle mich unter einen kleinen Überhang um mir nicht […]

  • Merkur

    Es ist hell hier. Die Sonne steht am morgentlichen Himmel und füllt ihn doch schon dominant aus. Meine Füße stehen auf felsigem Boden. Karg ist gar kein Ausdruck. Hier wächst nichts. Kein Wunder. Ich befinde mich auch nicht mehr auf der Erde. Meine erste Station auf meiner Reise hinaus in die Galaxie ist unser sonnennächster […]

  • Im Garten

    Es ist eine laue Sommernacht. Die Sonne versinkt gerade farbenprächtig unter dem Horizont. Feurig rot und mit knalligem orange ist ein Teil des Himmels überzogen. Fast so als würde der Himmel brennen. Ein paar kleine Wolkenfetzen verstärken diesen Eindruck. Ansonsten ist der Himmel wolkenlos. Im Osten zieht vollends die Nacht herauf. Dort beginnen die ersten […]

  • Ad Astra

    Anders als im Hauptblog geht es hier nur am Rande um Wissenschaft und “Etwas”. Naja, es wird halt Science Fiction. Es ist ein kleines Experiment von mir ob ich auch Geschichten erzählen kann. Vielleicht endet alles schon nach der ersten Geschichte oder es werden hundert . Keine Ahnung. Da lasse ich mich überraschen. Ihr euch […]

  • Ein Experiment

    An meinem Tisch sitzt “Etwas” und starrt mich mit dem großen Auge an. Es ist ein sehr sauronartiger Moment. Verstohlen betrachte ich meine Hände, ob sich daran nicht zufällig “Der eine Ring” befindet. Nein. Nochmal Glück gehabt. Auch wenn ich mir manchmal wünsche unsichtbar werden zu können. Aber das tut jetzt hier nichts zur Sache. […]

  • Ganz kleines Pogo

    Heute wird es heiß. Oder kalt. Oder ganz normal warm. Vor ein paar Wochen habe ich geschrieben, ich müsste mal einen Beitrag über Temperatur schreiben. Tataaa, hier ist er. Temperatur und Wärme sind einfacher und gleichzeitig komplizierter als gedacht. Also werfen wir mal einen Blick drauf. Disclaimer: Auch heute werde ich stark vereinfachen und Vergleiche […]

  • Was für ein Wetter

    “Manno, was für ein mieses Wetter”, mault “Etwas”. Es ist den zweiten Tag in Folge grau und es regnet ab und zu ein bisschen. Der Garten freut sich und auch für mich ist das kein Grund für schlechte Laune. So komme ich endlich einmal dazu, wieder eine Geschichte aufzuschreiben. Das wurde auch langsam mal wieder […]

  • Einschränkung vs. Behinderung

    Heute möchte ich mich mal kurz über Behinderungen aufregen. Auf der Autobahn ist eine Baustelle. Das Tempo ist auf 80km/h beschränkt. Ich fahre mit meinem Auto alleine durch diese Baustelle. Die Geschwindigkeit ist niedriger, aber ich komme problemlos vorbei. Das ist also eine Einschränkung, mit der ich umgehen kann. Gleiche Situation nur mit anderen Verkehrsteilnehmern. […]

  • Stay Alive [Update 2]

    In der letzten Zeit ist es hier etwas ruhiger zugegangen. Leider wird sich das aus gesundheitlichen Gründen in der nächsten Zeit nicht ändern. Aber das Blog wird weitergehen. Update 2 – 18.08.2022 Hi,heute habe ich festgestellt, das mein erster Beitrag die 50-View Marke überschritten hat. Ich Freue mich, dass es doch die ein oder andere […]

  • Bitte zwei H, ein O und 104 Grad

    „Ich kann das Wasser nicht mehr halten!“ schreit „Etwas“. Das ist ein Satz, den ich von es noch nicht gehört habe. Mit einer Mischung aus Neugier, Unruhe und Besorgnis schlurfe ich zur Küche und spähe vorsichtig hinein. Der Wasserhahn in der Spüle tropft ein bisschen, aber nicht viel. Ich möchte den Wasserhahn komplett schließen und […]